*


Bitte alle mit * markierten Felder ausfüllen.


«οὓς νῦν ὑμεῖς ζηλώσαντες καὶ τὸ εὔδαιμον τὸ ἐλεύθερον, τὸ δ᾽ ἐλεύθερον τὸ εὔψυχον κρίναντες μὴ περιορᾶσθε τοὺς πολεμικοὺς κινδύνους.»
Θουκυδίδου Ἱστοριῶν Β´, 43.4 [Περικλέους Ἐπιτάφιος Λόγος]
„Nehmt diese Euch jetzt zum Vorbild, und geht, indem Ihr das Glück in der Freiheit und die Freiheit im Mut sucht, den Gefahren des Krieges nicht aus dem Weg.”
Thukydides, Geschichte des Peleponesischen Krieges, 2. Buch, Kap. 43, 4 [Gefallenenrede des Perikles]